Buch "Der Auerochs"

(5 Kundenrezensionen)

39,00 

(zzgl. Versandkosten)

Bildband: Format 30×30 cm
Leinen-Hardcover-Bindung mit Prägung und Schutzumschlag

369 größtenteils farbige und teilweise ganzseitige Fotografien und Abbildungen auf 235 Seiten.

ISBN 978-3-00-026764-2

Lieferzeit: 2-5 Tage (Bei Bestellungen ins Ausland können aufgrund von Zollkontrollen Verzögerungen auftreten.)

Ein Buch über die Landschaftspflege mit „Auerochsen“

Der Auerochs ist das größte durch den Menschen in historischer Zeit verdrängte und ausgerottete Landsäugetier. Kaum ein ausgestorbenes Tier hat ein derart reges Bewusstsein und Interesse in breiten Bevölkerungsschichten hinterlassen wie der Auerochs oder Ur, wie er auch genannt wird. Da für den interessierten Laien kaum eine einschlägige, zusammenfassende Literatur vom Auerochsen, seinen Ahnen und Nachkommen zu finden ist, sind meist nur vage Vorstellungen über den Ur, seine Dynamik, sein Aussehen und seine Kraft  vorhanden (Auszug aus dem Vorwort des Buches).

Das vorliegende Buch will somit dem interessierten Laien einen Überblick über die Naturgeschichte des Auerochsen , seine Nachkommen und das Ereignis der „Auerochsen-Rückzüchtung“ vermitteln und erhebt keinen Anspruch auf wissenschaftliche Anerkennung. Ein wesentlicher Teil des Buches ist – mit herausragenden Beispielen – der Landschaftspflege im Naturschutz mit dem rückgezüchteten „Auerochsen“ – auch Heckrind genannt – und der Dedomestikation von Hausrindern gewidmet.

Autor: Walter Frisch; Herausgeberin (Verlag): © Ilka Frisch

5 Bewertungen für Buch „Der Auerochs“

  1. Anton Raundahl (Verifizierter Besitzer)

    Hestehavevej 23

  2. Carsten Zehrer

    Dieses Buch ist ein absolutes Muß für jeden Auerochsen-Interessierten und faßt den aktuellen Kenntnisstand über die Tiere hervorragend zusammen.

  3. Frank Böhme

    Ein beeindruckendes Buch, welches zum Thema „Auerochen“ keine Fragen unbeantwortet lässt. Dabei bleibt es während des Lesens aufgrund der großzügigen Bebilderung jederzeit lebendig.

  4. Jacqueline Perifanakis

    Ein breitgefächertes Werk mit ansprechenden Bildern, welches den Leser in den Bann des Auerochsen zieht.

  5. Sven Deutschländer

    Ein umfangreiches und mit sehr viel Liebe zum Detail erstelltes Fachbuch, das den Auerochsen umfassend beschreibt.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top